Aktivitäten der SchuleKlassenaktivitätenAusflüge

Zahngesundheit mal anders...

Im Rahmen der Projektwoche zur Zahngesundheit wurden den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Bad Gandersheim ein umfangreiches und ansprechendes Programm geboten. Ein Teil bestand aus einer Lernwerkstatt, die von dem Arbeitskreis Zahngesundheit aus Northeim durchgeführt wurde. Durch das variable Angebot konnten die Kinder spielerisch lernen und handelnd erfahren, wie die Entwicklung von Zähnen, gesunde Ernährung und richtige Zahnpflege funktionieren. Die Lernwerkstatt wurde durch Präsente nach jeder Station abgerundet. Darunter befanden sich ein Gutschein für eine Zahnpasta, der beim Gesundheitsamt Northeim eingelöst werden kann. Weiterhin erhielten die Schüler eine Brotdose und ein Zahnpflege-Set. Dieses motivierte die Schülerinnen und Schüler zu einer weiterführenden und bewussten Zahnpflege.

Neben einer aktiven Rolle in der Lernwerkstatt durften die Kinder die Zahngesundheit als Zuschauer zweier spannender und liebervoller Theaterstücke des Holzwurmtheaters kennenlernen. Den Schülerinnen und Schülern aus dem Schulkindergarten sowie aus den ersten und zweiten Klassen wurde das Stück "Manni Milchzahn" präsentiert. Hierbei begleiteten die Kinder die Entwicklung von Milchzahn Manni zum "richtigen" Zahn. Mit viel Witz und musikalischer Begleitung lernten die Kinder die Notwendigkeit guter Zahnpflege, aber auch den Besuch und die Arbeit eines Zahnarztes auf eine liebevolle und kindgerechte Art kennen.

Die Dritt- und Viertklässler begegneten in dem Stück "Olaf und die Bakterien" dem Professor Dr. Dentamann, der auf das sonderbare Wesen seines Enkels Kalle aufpassen soll. Dieses wuschelige Wesen mit dem Namen Olaf macht es dem Professor hinsichtlich seiner Einstellung zur Zahngesundheit allerdings nicht so einfach. In diesem Stück lernt Olaf mit dem Publikum zusammen die Notwendigkeit einer nährstoffreichen Ernährung auf sowohl sachlicher als auch unterhaltsamer Ebene kennen.

Mit ihrer ansprechenden und  alltagsnahen Inszenierung konnten Frau Erlemann und Herr Heidtmann die Schülerschaft und Lehrkräfte der Grundschule Bad Gandersheim begeistern. Unterstützt und finanziert wurde das Ganze von der Jugendzahnpflege Northeim.

Klasse! Wir singen! 2018

Nach langer Vorbereitung und Proben ging es für alle Schülerinnen und Schüler nach Göttingen zum großen Auftritt "Klasse! Wir singen!", wo auch andere Schulen zusammenkamen, die sich genauso wie wir auf diesen großen Tag vorbereitet haben. Verwandte und Bekannte waren auch herzlich eingeladen, ihre Kinder als Sänger und Sängerinnen auf der Bühne zu erleben. Für alle war es ein unvergessliches Erlebnis! Die Atmosphäre spiegelte wider, wie viel Kraft und Energie Musik hat, um Menschen zu verbinden. Ein ganz großer Dank geht an dieser Stelle an die Projektleiterin Frau Fiedel, die unsere Klassen und Lehrer hingebungsvoll unterstützt und das Projekt organisiert hat.

Bundesjugendspiele

Am 24.05.2018 fanden die alljährlichen Bundesjugendspiele statt. Das Wetter überraschte uns für kurze Zeit mit starkem Regen. Doch weil wir nicht aus Zucker sind, haben die Kinder dennoch alles gegeben und sich gegenseitig angefeuert. Ein großer Dank gilt den Helferinnen und Helfern, die die Stationen betreut haben!

Die 1. Klassen besuchen den Freizeitpark Sottrum

Vorlesewettbewerb 2018

Vorlesewettbewerb in der Grundschule Bad Gandersheim

 

Am Mittwoch, den 11.4.18 von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr fand im Forum der Grundschule Bad Gandersheim ein Vorlesewettbewerb für die Jahrgänge 2- 4 statt.

Zuvor wurde aus jeder Klasse ein Klassensieger ermittelt, dieser vertrat seine Klasse dann beim Schulentscheid. Jeder Vorleser las einer externen Jury erst einen geübten Text, dann einen ungeübten Text, jeweils drei Minuten, vor. Die Jury hat unter anderem darauf geachtet, dass der Vorleser Kontakt zu den Zuhörern hatte und flüssig las.

Aus den 4. Klassen lasen Leo (4a),Larissa Zoe (4b), Leonie (4c) und Leonie (4d).

Leo las aus dem Buch „Kane Chroniken“, Larissa Zoe aus „Die Thea Sisters und der Modedieb“, Leonie aus „Das geflügelte Fohlen“ und Leonie las aus dem Buch „Die Schatzinsel“ vor. Der ungeübte Text kam aus dem Buch „Die Klapperschlangen“.

Die Jury fand alle sehr gut. Doch dann war es soweit, die Wahl der Jury fiel auf Leo aus der 4a.

Er und die Gewinner aus den anderen Jahrgängen - Leonie aus der 2d und Hedy aus der 3a bekamen ein Buch, gesponsert durch den „Deutsch für alle e.V.“, überreicht, sowie zwei Eintrittskarten für die Premiere von „Peter Pan“, gesponsert durch die Gandersheimer Domfestspiele. Für alle gab es eine Urkunde.

 

 

von Larissa Zoe, Julius, Viktor, Len, Hanna, Alex, Elena und Aennie aus der 4b